Es war wieder Test-Time in Deutschland. Dieses Mal standen die Langhaarschneider Schlange, um sich mit Lorbeeren zu schmücken. Und die wurden auch ausreichend verteilt, denn viele innovative Haarschneider hatten sich beim Langhaarschneider Test beworben. Wie immer, konnten es nur fünf Modelle sein, die letztendlich das berühmte Rennen machten. Also, auf geht es in Sachen Langhaarschneider Test…

Der große Gewinner

Dieses Mal betrat die Panasonic ER-1611 Profi-Haarschneidemaschine die oberste Treppe der Sieger. Sie hat alles, was vielen vielleicht fehlt, denn absolute Professionalität ist ihre Stärke. Dieser Panasonic Haarschneider zum Preis von ca. 130 € glänzt durch Linearmotor-Technologie und X-Taper Blade. Diese Technologie, die weltweit einzigartig ist, hat die Magnetschwebebahn als Vorbild auserkoren. So arbeitet sie den auch, von Panasonic patentiert, mit einer reibungslosen Kraftübertragung vom Motor bis zum Schermesser.

Der dabei erzielte Vorteil liegt klar auf der Hand, völlig losgelöst, sprich unabhängig, von Haardichte oder anderen Komponenten, wie zum Beispiel der Ladung des Akkus, wirkt eine stets konstante Kraft und liefert das perfekte Styling. Dadurch ist eine weit effizientere Arbeitsweise möglich. Nicht zuletzt ist es das karbonfaser- und titanbeschichtete X-taper Blade Schermesser, welches für den super-scharfen Schnitt, trocken und nass, sorgt. Zudem glänzt dieser Panasonic Haarschneider durch vorbildliche Umweltfreundlichkeit und handliches ergonomisches Design – eben ein Sieger-Typ, der sich hier zur Wahl gestellt hat. Mut soll ja bekanntlich belohnt werden, aber gleich der 1. Platz? Die Experten haben ganz klar gevotet, zu Recht meinen wir!

Panasonic hat ihn im Griff – den Langhaarschneider Test

Auch die Nummer 2 beim Langhaarschneider Test bekam ein eindeutiges Statement. Ihr, der Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-1421 zum Preis von ca. 80 € wurde ebenfalls bescheinigt, eine Große ihres Faches zu sein.

Wen Man(n) sich für dieses Modell entscheidet, trifft er eine Entscheidung zugunsten von High Tech Qualität. Grandiose Verarbeitung und eine damit verbundene lange Lebensdauer gehen eine erfreuliche Symbiose ein. Hier trifft geballte Power auf flexibles Leichtgewicht, nur 150 g liegen ergonomisch in der Hand.

Damit ist es nur eine Frage der Zeit, welches Styling up to date ist, denn in Windeseile ist das neue Qutfit gezaubert. Apropos Windeseile, auch das Reinigen und Ölen erfolgt mit dieser Vorgabe, das mit diamantähnlichem Karbon und Titan beschichtete Schermesser lässt sich ganz einfach wegklappen. Und, natürlich gibt es noch ein Sahnehäubchen bei der Nummer 2 im Langhaarschneider Test.

Panasonic punktet mit einem innovativen Ladegerät, welches durch einen super reduzierten Stromverbrauch im Standby-Betrieb positiv in Erscheinung tritt – hier wird nicht mit eco ideas gespart.

Des Weiteren sind mit diesem Modell 80 Minuten kabelloser Betrieb möglich. Alles in allem hatte hier ein Panasonic Haarschneider die Nase vorn, der excellente Haarschneide-Eigenschaften sowie Ergonomie und perfekte Akku-Kapazität gekonnt miteinander paart. Am 2. Platz beim Langhaarschneider Test führte also kein Weg vorbei…

Auch Philips mischt wieder mit

Dieses Mal ist es der Philips QC5390/80 Premium Haarschneider, der ein Wörtchen mitzureden hatte, denn ohne ihn lief nichts beim diesjährigen Langhaarschneider Test. Sein Preis ist mit ca. 50 € als sehr moderat anzusehen, und seine Leistung kann nur als überdurchschnittlich eingestuft werden. Dieses Modell arbeitet mit sage und schreibe 41 Längeneinstellungen von 0,5 bis 42 mm.

Dabei ist das digitale Display sehr hilfreich, wird hier doch auf Längeneinstellung und Ladestand verwiesen. Mit diesem Philips Haarschneider gelingt sie, die perfekte Schneideperformance, den Titaniumklingen sei Dank.

Ein leistungsstarker Li-Ion-Akku zeichnet verantwortlich für eine 60 minütige kabellose Anwendung nach einer Ladezeit von einer Stunde. Der 3. Platz beim Langhaarschneider Test war diesem Modell sicher, denn dieser Philips Haarschneider zeichnet sich besonders durch Effizienz und Präzision aus, so sieht perfekter Style der Gegenwart aus.

Praktische Zubehörteile komplettieren das Gesamtangebot. So ist nicht nur der Konturenkamm, der seinen Job in puncto Kontur des Kopfes perfekt erledigt, sondern auch eine Schere und eine solide Aufbewahrungstasche erwähnenswert.

Mit diesem Modell von Philips stand ein Haarschneider auf dem Prüfstand, der sich seiner Power und Präzision bewusst war, denn eine überragende Schneideleistung wird nicht nur versprochen, sondern auch gehalten. Egal, ob 3 Tage Bart oder doch lieber die längere Variante, er ist perfekt in Sachen Pflege und whoopt selbst ein Kinder-Styling in fünf Minuten. Ist der nächste Friseurbesuch schon geplant? Vielleicht ist er ja nicht mehr notwendig, oder?…