Bartrasierer Test 2016

Die Männerwelt hat 365 Tage auf ihn gewartet, und nun ist er schon Geschichte. Grund genug, auf die Ergebnisse des Bartrasierer Test ein wenig komplexer einzugehen. Hier sind sie, die Gewinner…

Der Bartrasierer mit dem gewissen Etwas

Etliche Disziplinen standen auf der Agenda. Beim diesjährigen Bartrasierer Test ging es explizit um den gepflegten Drei-Tage-Bart, der rauen Charme ausstrahlt. Die Betonung liegt in diesem Zusammenhang auf gepflegt, denn dieses Attribut muss er schon haben. So war auch der Dreitagebart Rasierer Test der Gradmesser für das Objekt der Begierde.

Den Bart richtig rasieren, dafür gab der Test der Bartrasierer die richtige Weichenstellung. Verschiedene, hochkarätige Modelle betraten den Laufsteg der Eitelkeiten, aber wie immer, einer konnte es nur werden, der diesjährige Testsieger.

Platz 1: Braun Series 7 799cc-7 Bartrasierer

Und er war schnell gefunden, der überragende Siegertyp. Den ersten Platz belegte, schon fast erwartet, der Braun Series 7 799cc-7 Rasierer, der gleich seine exklusive Reinigungsstation mitbringt. Zum Preis von ca. 200 € hat er sich sowohl für die Trocken- als auch die Nassrasur qualifiziert.

Mit seinem Namen steht er für die gründlichste Rasur aller Zeiten in Sachen Braun, und er hat auch ihn drauf, den legendären Drei-Tage-Bart, das ergab der 3 Tage Bart Rasierer Test offenkundig. Wer noch Zweifel hat, ob ein Rasierer außer Effizienz noch über andere Qualitäten verfügt, wird hier eines Besseren belehrt.

Dieser Bartrasierer kommt intelligent daher, Dank seiner Sonic Technologie, die ihn mit 10.000 Mikro-Vibrationen und dem Turbo-Modus aufgerüstet hat. Sie sind Spitze im Erfassen der Haare, die erwähnten stärksten sowie auch schnellsten Mikro-Vibrationen. Selbst eine Haarlänge ab 0,05 mm Länge ist kein Wunschtraum, sondern Realität. Bei all seinen Vorzügen hebt auch noch der patentierte ActiveLift & OptiFoil die flach anliegenden Haare, die sich besonders im Problemzonen-Bereich des Halses tummeln.

Mit seinen personalisierten Einstellungen „Extra sensitiv – Sensitiv – Normal – Intensiv – Turbo“ kann er von Zart bis Hart. Dieser Rasierer und seine Clean & Renew Reinigungsstation sind eine Liaison der besonderen Art. Mit ihnen gelingt jeder Tag und fühlt sich, wie neu an…

Bart rasieren mit Charme

Über das Potenzial, den Bartträger jeden Tag aufs Neue glücklich zu machen, verfügt auch das zweite Sieger-Modell. Der Philips BT7090/32 Vakuum Bartschneider mit 3-Tage-Bart-Funktion in lässigem Schwarz weiß durch seine High Tech Qualitäten zu überzeugen. Den Bart richtig rasieren – mit ihm eine leichte Übung, denn dieses Modell zum Preis von knapp 85 € hat den Ordnungssinn gepachtet.

So ist sein Vakuum-System, welches abgeschnittene Haare ordnungsgemäß auffängt, schon mal Programm. Er bietet 18 einstellbare Schnittlängen sowie eine Schnittbreite von 32 mm. Sein Konturenkamm liefert nur gleichmäßige Ergebnisse und sein Präzisionstrimmer ist für die präzisen Konturen sowie leichte Korrekturen zuständig.

Bart rasieren mit ihm, eine wahre Freude. Im täglichen Pflegeprogramm hat er seinen festen Platz gefunden, auch Dank seiner maximalen Benutzerfreundlichkeit. Die Reisesicherung, die vor versehentlichem Einschalten schützt, sowie eine solide Reisetasche komplettieren ihn.

Mit diesem Vakuum Bartschneider wird ein innovatives Modell angeboten, welches sich der täglichen Herausforderung einer perfekten Rasur kompromisslos stellt. Zu dieser Auffassung waren auch die Experten gelangt, die diesem Modell ihre Stimmen gaben und klar auch das Potenzial erkannten. Styling avanciert mit diesem Alleskönner zur beliebten Freizeitbeschäftigung, der Man(n) sich im heimischen Badezimmer gerne widmet…

High Quality

Auch der Bartrasierer, der den 3. Rang erreichte, ist innovativ und richtungsweisend, was sonst? Es handelt sich um den Philips RQ1250/21 Shaver Series 9000 SensoTouch Elektro Nass- und Trockenrasierer zum Preis von ca. 200 €. Hier gibt es wieder geballte High Class Qualität zum moderaten Preis.

Das in diesem Rasierer integrierte GyroFlex 3D-System sorgt dafür, dass jede Kontur perfekt berücksichtigt wird. Des Weiteren besitzt dieser Rasierer Ultra Track-Scherköpfe, die darauf getrimmt sind, jedes noch so kleine Haar zu erfassen, hier wird Bart-Styling in Profi-Qualität geliefert.

Apropos Profi-Qualität, die patentierte Super Lift & Cut-Technologie zeichnet für diese verantwortlich. Last but not least, ist auch noch die Aquatec-Versiegelung zu erwähnen, die eine äußerst angenehme Trocken- sowie eine sehr hautschonende Nassrasur garantiert. Jet Clean & Ladestation sowie verschiedene Zusatzartikel vervollständigen das Gesamtangebot.

Mit diesem Philips Bartschneider geht es darum, das ultimative Rasiererlebnis zu erleben, denn Man(n) kann sich dieser hochwertigen Komfortzone nicht verschließen, wenn er auf Perfektion und Innovation steht. Dieses Modell von Philips vereint hervorragenden Hautschutz mit einer streichelzarten und glatten Rasur.

Die Experten der Jury im Bartrasierer Test waren sich einig, hier ein Modell zu küren, welches den Anforderungen an eine perfekte Rasur in allen Punkten gerecht wurde. Nun ist es am Mann, seine Vorzüge zu erkennen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.